Mit Freude für die Stadt und ihre Menschen.

eGovernment Wettbewerb 2020: Bestes Modernisierungsprojekt

„Es schien fast wie David gegen Goliath“,
sagt Stefan Kraus, Leiter des Amts für Technik, Umwelt, Grün, der den Preis
in Berlin entgegengenommen hat. „Umso mehr freue ich mich für mein Team über
die Auszeichnung – die haben sich die „Jungs“ verdient!“

Die Zukunftsfähigkeit der Stadtverwaltung auszubauen – diesem Ziel haben auch wir im TUG schon seit Längerem auf die Fahnen geschrieben. Jetzt wurde unser bundesweit einmaliges New-Work-Projekt „Startup Bauhof“ beim internationalen eGovernment-Wettbewerb mit dem ersten Preis in
der Kategorie „Bestes Modernisierungsprojekt 2020“ ausgezeichnet.
Beworben haben sich überwiegend Organisationen der Landes- und Bundesverwaltung; nur
wenige Kommunen haben ihren Hut in den Ring geworfen.

Weiterlesen: New Work: Wenn der Arbeiter sagt, wo´s langgeht

Bewerbungs- Video:

 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Pressemitteilung:

PM Startup-Bauhof

Das Buch zum Projekt:

https://bit.ly/BuchStartupBauhof

Präsentation zum eGovernment Wettbewerb 2020
unter Schirmherrschaft des Bundeskanzleramtes.
Ausrichter: BearingPoint und CISCO

Präsentation startup Bauhof Herrenberg

Fotos der Preisverleihung