Mit Freude für die Stadt und ihre Menschen.

Sommerferienaktion “GRABEN”

27. Juli 2017

Ab heute, Donnerstag, 27. Juli können Kinder auf dem Spielpunkt am Oberen Graben hinter dem Fruchtkasten nach Herzenslust buddeln und matschen.

Während der gesamten Schulferien verwandelt sich der Platz in eine riesige Sandlandschaft mit Wasserpumpe.

 

Rund 30 geladene Kindergartenkinder konnten heute um 10 Uhr live miterleben, wie die Kollegen von den Technischen Diensten einen Lastwagen voll Sand auf den Platz schütteten und ihn dort zu einem großen Sandberg rund um die extra dafür installierte Wasserpumpe aufhäuften. Mit großem Hallo sprangen die Kinder auf den Sand, gruben mit ihren Schäufelchen Löcher in den Sand und legten Wassergräben an, die sie mit frischem Wasser aus der Wasserpumpe füllten. Der Wasseranschluss wurde von den Stadtwerken gelegt, die auch für den Wasserverbrauch aufkommen.

Während der gesamten Aktion findet über den ganzen Sommer ein Fotowettbewerb statt. Alle sind herzlich eingeladen, unter dem Hashtag #aktiongrabenhbg Fotos auf Instagram hochzuladen. Eine große Bitte in diesem Zusammenhang: Bitte nur solche Fotos in Instagram hochladen, mit denen die darauf abgebildeten Menschen einverstanden sind. Es gilt das Recht am eigenen Bild. Nach den Sommerferien werden die Siegerinnen und Sieger prämiert.

Die Sandlandschaft ist eine gemeinsame Aktion der Technischen Dienste und der Stadtwerke Herrenberg. Unterstützt wird der Ferienspaß vom Fahrradgeschäft ‘Radlager’ und dem Bistro ‘La Dolce Vita’.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Um immer besser zu werden, brauchen wir Ihre Meinung! Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Daumen.
Völlig daneben!
Nichtssagend.
Interessant!
Alle Daten die hier erfasst werden sind zu 100% anonym und werden nicht für Werbezwecke verwendet.
Jetzt auf Facebook mitdiskutieren.