Mit Freude für die Stadt und ihre Menschen.

Jerg Ratgeb Skulpturenpfad: Die Technischen Dienste arbeiten mit……..

18. April 2015

Bei schönstem Sonnenschein haben Osmann Aydin und Rene Andres Sandsteinstufen für den “Ratgeb-Altar” des Künstlers Lutz Ackermann gesetzt.
An exponierter Stelle neben der Stiftskirche ist dieses Kunstwerk eines der Highlights des Jerg Ratgeb Skulpturenpfades.

Am 5. Mai findet die Einweihung statt für dieses herausragende Herrenberger Bürgerprojekt. Wir freuen uns, dass wir durch unsere Arbeiten auch dazu beitragen, dass alles rechtzeitig fertig wird.
So mancher Sockel für die vielen Kunstwerke wurde von uns errichtet. Die Arbeiten am Ratgeb-Altar sind ein besonderer “Leckerbissen”. Da war selbst unser Bauhofleiter Herr Rolf Bühler nicht zu halten und hat kräftig mit Hand angelegt.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Um immer besser zu werden, brauchen wir Ihre Meinung! Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Daumen.
Völlig daneben!
Nichtssagend.
Interessant!
Alle Daten die hier erfasst werden sind zu 100% anonym und werden nicht für Werbezwecke verwendet.
Jetzt auf Facebook mitdiskutieren.