Mit Freude für die Stadt und ihre Menschen.

Erste Hundestation heute aufgestellt

12. Juli 2014

“Über Herrenberg und seine sieben Stadtteile müssen wir gehen
Mehr als sieben arbeitsreiche Wochen überstehn
Siebzig Stelen müssen rein
Am Ende werden wir Sieger sein!”

Ich geb`s ja zu – Peter Maffay & Co haben bessere Lieder auf Lager als wir bei den Technischen Diensten ;-). Deshalb singen wir ja auch nicht auf der Bühne von sieben Brücken, sondern buddeln für unsere siebzig Bauwerke lieber den (manchmal harten) Boden der Tatsachen auf. Tatsache ist, dass ab demnächst Herrenbergs Gassi-Wege gesäumt sein werden von siebzig Hundestationen, schön verteilt über die Kernstadt und alle sieben Stadtteile. Heute ging`s los: Am Gültsteiner Weg Richtung Tennisplätze haben meine Männer heute früh die erste Stele einbetoniert. Bis spätestens Anfang Dezember wollen wir mit Einbuddeln und -betonieren fertig sein.

Ich finde, die Optik ist gut gelungen: Die Stelen fallen so viel auf wie nötig, passen sich andrerseits so gut wie möglich in die Landschaft ein. Und ich bin mir sicher, dass dieses neue Angebot der Stadt rege genutzt werden wird: Die Musterstele war noch kaum zwei Stunden einbetoniert, da lagen schon fünf gefüllte Tüten drin … Unser Plan ist, einmal die Woche alle Hundestationen anzufahren, um sie zu leeren und mit frischen Tüten zu bestücken.

Die Tüten geben wir übrigens kostenlos ab, so wie auch der komplette Service rund um die Hundestationen kostenlos ist. Ein weiterer Service kommt in den nächsten Monaten dazu: Sobald alle Hundestationen an Ort und Stelle stehen, werden Sie per QR Code alle Hundestationen auf Herrenberger Gemarkung abrufen können.

Nicht nur der Gemeinderat sondern wir alle hoffen, dass Herrenbergs Wege, Straßen und Plätze nun völlig tretminenfrei werden, und in den Wiesen keine vor allem für Kühe gefährlichen Krankheitserreger mehr lauern.

Hundestationstelle-3 Hundestationstelle-2

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Um immer besser zu werden, brauchen wir Ihre Meinung! Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Daumen.
Völlig daneben!
Nichtssagend.
Interessant!
Alle Daten die hier erfasst werden sind zu 100% anonym und werden nicht für Werbezwecke verwendet.
Jetzt auf Facebook mitdiskutieren.